Die Gruppe folgt dem Vortrag von Herrn Rößler.
Die Gruppe folgt dem Vortrag von Herrn Rößler.

Vertiefungstag für Lotsinnen und Lotsen & EUTB-Ehrenamtler*innen

Gemeinsame Veranstaltung von KSL Düsseldorf und KSL Köln widmete sich vor allem dem geplanten IPREG und der Kommunalwahl 2020.

Gruppenfoto Mitarbeiterinnen der KSL
Gruppenfoto Mitarbeiterinnen der KSL

"Wir machen weiter!"

Die sechs Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL) können ihre erfolgreiche Arbeit für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen fortsetzen.

.
.

Stammtisch "Leben mit persönlicher Assistenz"

Liebe Assistenznehmende,

in unserem Beratungsalltag sowie in unserem eigenen Leben stellen wir immer wieder fest, dass persönliche Assistenz eine tolle Hilfe für Menschen mit Behinderung ist. Mit dieser Unterstützung können wir so leben, wie wir es uns vorstellen. Das Leben mit Assistenz kann aber ebenso eine Herausforderung sein.

Wir möchten mit diesem Stammtisch Assistenznehmer*innen die Möglichkeit geben, sich über Tipps, Tricks oder auch Problemlagen im Umgang mit persönlicher Assistenz auszutauschen.

Partizipationsfond des BMAS

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert im Jahr 2020 neue Projekte aus dem Partizipationsfond. Mit den Fördergeldern sollen, so das BMAS, "die Fähigkeiten und Möglichkeiten bundesweit agierender Verbände und Organisationen von Menschen mit Behinderungen (Selbstvertretungsorganisationen) verbessert werden".

Anträge können bis 28. Januar 2020 eingereicht werden.

Die folgenden Maßnahmen sind nach Angaben des Ministeriums beispielsweise förderfähig:

Seminar an der Universität Köln

Heute war KSL-Mitarbeiter Christoph Tacken wieder einmal an der Universität zu Köln zu Gast. Im Seminar "Rahmenbedingungen beruflicher Rehabilitation und Prävention"  referierte er über Geschichte und Philosophie der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung und des Vereins "Selbstbestimmt Leben" Behinderter Köln. Darüber hinaus stellte er die Arbeit von KSL, ZsL Köln und EUTB sowie das Prinzip des Peer-Counseling vor. Die Studierenden zeigten sie sehr interessiert und gut informiert.

Studie zur Implementierung von Instrumenten der Bedarfsermittlung

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!

Eine volle Kaffeetasse
Eine volle Kaffeetasse

Quatsch-Café für Frauen mit Behinderung (ZsL Köln)

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!

Auslobung Inklusionspreis 2020

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!

Internetportal "REHADAT-Statistik" in neuem Layout online

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!

Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS)

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!