Eine bunte Mischung Luftballons als Bild für die bunte Auswahl von Veranstaltungen beim Sommercamp.
Eine bunte Mischung Luftballons als Bild für die bunte Auswahl von Veranstaltungen beim Sommercamp.

Online-Sommercamp Veranstaltungen von bifos

Noch bis zum 7. August können Online-Veranstaltungen "besucht" werden.

.
.

Alle Menschen können wählen!

Workshop für Menschen mit Behinderung zur Kommunalwahl - am 28. August in Köln

Es ist eine Bildaufnahme eines Bildschirms zu sehen, auf dem die Teilnehmenden des Praxisdialogs in der Videokonferenz gestreamt werden.
Es ist eine Bildaufnahme eines Bildschirms zu sehen, auf dem die Teilnehmenden des Praxisdialogs in der Videokonferenz gestreamt werden.

News vom Praxisdialog zum Persönlichen Budget aus dem Oberbergischen und Leverkusen

Heute fand der Praxisdialog für den Oberbergischen Kreis und die Stadt Leverkusen per Video-Konferenz statt.

Eine mit Strichen stilisierte Person im Rollstuhl schwenkt mit der linken und der rechten Hand je eine Flagge, ähnlich einem Fluglotsen.
Eine mit Strichen stilisierte Person im Rollstuhl schwenkt mit der linken und der rechten Hand je eine Flagge, ähnlich einem Fluglotsen.

WDR berichtet über die Lotsenarbeit von Jürgen Müller

Ein großartiger Bericht

Stiller Protest mit Decken über dem Kopf und Protestschildern gegen das IPReG vor dem Kölner Dom.
Stiller Protest mit Decken über dem Kopf und Protestschildern gegen das IPReG vor dem Kölner Dom.

#noIPReG - Wir solidarisieren uns im stillen Protest - Flashmob vor dem Kölner Dom

Spontan versammelten sich mehrere Menschen im stillen Protest vor dem Kölner Dom. Wir solidarisieren uns für die Erhaltung der Rechte von behinderten Menschen und ihrer Selbstbestimmung und gegen den IPReG-Gesetzentwurf.

Fachtagung „Essen und Trinken bei Menschen mit Komplexer Behinderung“  

am 28./29. September 2020 in Köln.

Die Tagung bietet neben Fachbeiträgen über Schluckstörungen, Diagnostik und pädagogisch-ethische Fragestellungen bei der Nahrungsaufnahme auch die Möglichkeit in praxisorientierten Workshops Anwendungsbeispiele kennenzulernen und Hilfestellungen für den unmittelbaren Alltag zu erhalten. Die Tagung richtet sich an Menschen mit Behinderung, Fachleute & Eltern.

Die ReWiKs-Lots*innen Fortbildung: 2020 / 2021 bundesweit an sechs Standorten!

Sexuelle Selbstbestimmung und Behinderung – Reflexion. Wissen. Können. als Bausteine für Veränderungen

Screenshot der Videokonferenz zum PB
Screenshot der Videokonferenz zum PB

4. Praxisdialog "Persönliches Budget"

Online-Austausch zum Persönlichen Budget für die Städteregion Aachen und den Kreis Heinsberg

Große Protestaktion in Form einer aufklärenden Ausstellung gegen den Gesetzentwurf GKV-IPReG vor dem Brandenburger Tor

#NoIpreg ist ein Protest – eine Protestaktion von Betroffenen, Menschen mit Intensivpflegebedarf, die auf ihre drohende Unsichtbarkeit aufmerksam machen möchten. Seit knapp fünfzig Wochen fürchten Menschen, die auf Intensivpflege und Beatmung angewiesen sind, um ihr selbstbestimmtes Leben. Am 2. Juli soll der umstrittene Gesetzentwurf im Bundestag verabschiedet werden.

.
.

Geben Sie dem IPReG in dieser Form keine Stimme!

Offener Brief zum IPReG an den Gesundheitsausschuss des Bundestages von Wiebke Schär und Alexander Ahrens, Geschäftsführung der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL):

zum offenen Brief

Stellungnahme der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben (ISL) in Deutschland e.V. zum „Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz – IPReG“: