Doppelt diskriminiert halt besser!

Wege aus der doppelten Benachteiligung durch Öffnung und Zusammenarbeit der Behinderten- und Migrationsarbeit

Behindertenarbeit und Migrationsarbeit berühren sich in vielen Fällen und können häufig voneinander profitieren. Um diese Symbiose zu beleuchten, Akteurinnen und Akteure beider Felder miteinander zu vernetzen, fachlichen Input zu geben und konstruktive Diskussionen in Gang zu setzen lädt das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln zum Fachtag ins Haus der Geschichte Bonn ein.

Datum: 30. Oktober 2018
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Ort: Haus der Geschichte Bonn, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

Link zum Termin

Plakat des Fachtags
Plakat des Fachtags