Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln ist eine zentrale Anlaufstelle für die Belange von Menschen mit Behinderung. Schwerpunkte der Arbeit liegen im Themenbereich Selbstbestimmt Leben und in der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK). Ziel ist die Verbesserung der Lebensbedingung behinderter Menschen im Regierungsbezirk Köln und in ganz Nordrhein-Westfalen.