Seminar mit Ellen Romberg-Hoffmann und Carl-Wilhelm Rößler vom Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln
am Samstag, 28. April 2018, von 10:00 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Alte Brennerei, Vaalser Straße 40, 52064 Aachen

Worum geht es?
Das Bundesteilhabegesetz ist in aller Munde.
Was bringt das neue Gesetz? Wird sich meine
Situation verbessern oder verschlechtern?
Mit dieser Veranstaltung sollen die Grundsätze des
Bundesteilhabegesetzes vorgestellt werden.
Zudem sollen die konkreten Auswirkungen auf die
Situation der Teilnehmenden erörtert werden.
Die Teilnehmenden können Fragen zu stellen.

Kosten:
10 Euro inklusive Mittagsimbiss
Anmeldung bis zum 13. April 2018

Anmeldung:
Telefon 0241 / 912 6666-60
E-Mail kontakt@wir-alle-ac.de

Homepage der Veranstaltung