Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten, die Wohnangebote der Eingliederungshilfe nutzen. Das Angebot ist kostenfrei.

Die Freiraum-Gruppe Region Köln trifft sich einmal im Monat, um über Themen wie Liebe, Partnerschaft und Sexualität ins Gespräch zu kommen.

Freiraum-Gruppen haben zum Ziel, Raum außerhalb des Wohnangebotes zu geben, um sich über Themen zur sexuellen Selbstbestimmung auszutauschen und Vernetzung mit anderen Menschen, die nicht im eigenen Wohnangebot leben, zu ermöglichen.

Zur Zeit finden die Freiraum-Gruppen online per Zoom statt, sollen aber in ein Präsenzformat übergehen.

Die Freiraum-Gruppe Region Köln ist ein Kooperationsprojekt der Humboldt-Universität Berlin mit dem KSL Köln und der EUTB SL Köln.
Die Freiraum-Gruppe Region Köln wird von Peers aus dem KSL Köln und der EUTB SL Köln begleitet.

Nähere Informationen finden Sie unter:

https://hu.berlin/rewiks-freiraum

Die nächste Freiraum-Gruppe Region Köln findet am 10. September von 17-19 Uhr per Zoom statt.

Bitte informieren Sie die Menschen, die in der Einrichtung leben und ermöglichen Sie ihnen bei Interesse eine Teilnahme an diesem Angebot.

 

Jemand in Ihrer Wohneinrichtung möchte mitmachen?

Fragen und Anmeldungen bitte per E-Mail an

tacken@ksl-koeln.de

ingy.el.ismy@hu-berlin.de

Angemeldete Personen erhalten drei Tage vor dem Treffen eine Erinnerung per E-Mail und einen Zoom-Link zur Veranstaltung.

Viele Grüße
Freiraum-Team Region Köln

.
.