Auftaktveranstaltung zum Projekt

Wie partizipativ ist Ihre Kommune? Können sich Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen effektiv im Sinne der UNBehindertenrechtskonvention und des Behindertengleichstellungsgesetzes NRW politisch einbringen? Zu diesen Fragen hat bereits das Projekt „Mehr Partizipation wagen!“ mit NRW-Kommunen gearbeitet und erfreuliche Erfolge erzielt! Gleichzeitig zeigt die aktuelle Erhebung der Universität Siegen jedoch: In vielen Kommunen gibt es Handlungsbedarf. Passgenaue Begleitung in eine inklusive Zukunft Mit dem neuen Projekt „Politische Partizipation Passgenau!“ können sich alle Kommunen auf den Weg machen: Vertreter*innen aus der örtlichen Selbsthilfe, den politischen Fraktionen, der örtlichen Verwaltung sowie interessierte Bürger*innen kommen zusammen, um gemeinsam die jeweiligen Bedarfe zu ermitteln und Handlungsschritte zu formulieren. Passgenau kann so an vorhandene Strukturen angeknüpft werden, um Teilhabemöglichkeiten zu schaffen oder diese weiterzuentwickeln. Dabei bietet das Projektteam zu jedem Prozessabschnitt einen moderierenden Rahmen. Damit jede Kommune ihren Weg in eine inklusive Zukunft findet!

3. Dezember 2019 | 9.30 Uhr Wissenschaftspark Gelsenkirchen | Munscheidstr. 14 | 45886 Gelsenkirchen

Programm & Anmeldung

.
.