Am 11. Oktober 2019 fand das 2. Vernetzungstreffen 2019 der EUTBs des Regierungsbezirks Köln statt. Insgesamt 23 Beraterinnen und Berater waren nach Köln gekommen, um sich zu verbnetzen und auszutauschen. Zunächst berichtete Christoph Tacken Aktuelles aus dem KSL Köln. Danach hielt Rechtsassesor Carl-Wilhelm Rößler einen Vortrag zum Thema Eingliederungshilfe und BTHG 2020. Nach der Mittagspause tauschten sich die Anwesenden in verschiedenen Themengruppen (kollegiale Fallberatung, Vernetzung und Öffewntlichkeitsarbeit, Stzartbedingungen und Administratives) aus. Das KSL Köln war (wie immer) begeistert vom Engagement und Elan der Mitstreiterinnen und Mitstreiter für Teilhabe und Selbstbestimmung behinderter Menschen. Macht weiter so!

23 Beraterinnen und Berater kamen  zum 2. EUTB-Vernetzungstreffen
23 Beraterinnen und Berater kamen zum 2. EUTB-Vernetzungstreffen